Jugendarbeit als Prävention gegen Rechtsextremismus

Das Bündnis Brandenburg Nazifrei, die Jusos, BUNT STATT BRAUN und der SPD Ortsverein Biesenthal
werden am 30. Juni eine Infoveranstaltung, im Biesenthaler Jugendclub Kulti, zum Thema Rechtsextremismus und Präventionsstrategien gegen Rechtsextremismus durchführen.
Hierzu werden wir über kommunale Kinder- und Jugendarbeit im Amtsbereich informieren.
Weiterhin soll über die aktuellen Entwicklungen des lokalen Rechtsextremismus informiert werden und im Zusammenhang dazu, über die Möglichkeiten der kommunalen Jugendarbeit als Prävention gegen Rechtsextremismus und Gewalt diskutiert werden. Wir haben dieses Thema nicht ohne Grund gewählt, denn die aktuelle Problemlage im Zusammenhang mit den Aufmärschen der „Kameradschaft Märkisch Oder Barnim“ (KMOB) zeigt, dass es nach wie vor ein Problem mit Rechtsextremen im Barnim gibt.
Wir glauben, dass eine gute kommunale Jugendarbeit, die demokratische und pluralistische Werte vermittelt, die beste Prävention gegen Extremismus und Gewalt bietet. Schließlich kommen viele junge Akteure die sich zivilgesellschaftlich engagieren aus der Jugendarbeit oder sie wurden in Jugendeinrichtungen sozialisiert. Kommunale Jugendarbeit als Prävention gegen Rechtsextremismus ist deshalb ein wichtiges Thema über das geredet werden muss.

Advertisements

Über Jugendbündnis F.E.T.E.

Das F.E.T.E. ist ein Bündnis aus jungen Leuten, das sich in der Stadt Eberswalde und Umgebung gegen Rechtsextremismus und insbesondere gegen rechte Subkultur engagiert.
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Lokal abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s