Antifaschistische Informationswochen im Landkreis Barnim

Eine Reihe von Nazidemonstrationen sorgte im Sommer 2010 für Aufregung in Barnim – erfolgreich konnten sie durch antifaschistisches Engagement verhindert werden. Doch die Demonstrationen sind nur ein Zeichen für die vermehreten Aktivitäten von Nazis im Landkreis Barnim. Die regelmäßigen DVU (seit 2011 NPD) – Feste in Finowfurt, mehrfach rechte Konzerte im Bernauer Ortsteil Schönow, der neu gegründete Ortsverband der NPD in Joachimsthal sowie Versuche neonazistischer Jugendarbeit in Blumberg seien hier exemplarisch genannt. Die Ereignisse der letzten Monate sind Anlass für die
„Antifaschistischen Informationswochen“.

Wir, die Antifaschistische Aktion Bernau, F.E.T.E. – Für ein tolerantes Eberswalde, Jusos Barnim und Linksjugend [´solid] Barnim, veranstalten ab dem 10. September eine Informationsreihe, um über aktuelle Nazi-Strukturen, die Rolle von Frauen, Naturschutz in der Naziszene und die Aktivitäten von Nazis und Rechtspopulisten in Europa sowie alltägliche antifaschistische Arbeit zu informieren. Zu den zahlreichen Infoveranstaltungen organisieren wir Konzerte, Workshops und einen Filmabend.

Advertisements

Über Jugendbündnis F.E.T.E.

Das F.E.T.E. ist ein Bündnis aus jungen Leuten, das sich in der Stadt Eberswalde und Umgebung gegen Rechtsextremismus und insbesondere gegen rechte Subkultur engagiert.
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Lokal abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s