Gedenken an Amadeu Antonio an seinem 50. Geburtstag. Die Amadeu-Antonio-Straße ist überall!

BildAm Sonntag den 12. August wurde anlässlich des 50. Geburtstages von Amadeu Antonio eine Gedenkfeier ausgerichtet. Leider konnte Amadeu Antonio seinen 50. nicht selber feiern, was er bestimmt ganz ausgelassen getan hätte, denn er starb am 06.12.1990 bereits in seinem 28. Lebensjahr an den Fußtritten und Schlägen eines Mobs von Neonazis, die sich an seiner Hautfarbe störten. Diese Tat prägte Eberswalde bis heute mehr als andere Verbrechen. Wie einige Redner auf der Gedenkveranstaltung betonten, gehört er unauslöschlich zur Geschichte dieser Stadt.

Nachdem der Offizielle Teil der Gedenkfeier beendet war, starteten die Kampagne „Light me Amdeu“, der afrikanische Kulturverein Palanca e.V. und das Jugendbündnis Für Ein Tolerantes Eberswalde (F.E.T.E.) die Aktion „Die Amdeu-Antonio-Straße ist Überall“ mit T-Shirts, Aufklebern und einer zweiten symbolischen Straßenumbenennung.
Leider gab es in der ersten Hälfte dieses Jahres eine sehr unwürdige und zum Teil rassistische Debatte um die Umbenennung. Es bildete sich sogar eine Bürgerinitiative, die z.T. Mit rassistischen Argumenten Unterschriften gegen die Straßenumbenennung sammelte, ein einmaliger und schockierender Vorgang. Es liegt nun wieder bei der Eberswalder Zivilgesellschaft eine angemessenes und würdiges Gedenken für Amadeu Antonio zu finden. Im September finden zwei Workshops zur Erarbeitung einer Antirassismusstrategie statt. Aus Sicht desJ ugendbündnisses F.E.T.E. wäre die teilweise Umbenennung der Eberswalder Straße in Amadeu-Antonio-Straße das derzeit konsequenteste und sichtbarste Zeichen, das Eberswalde derzeit setzen kann. Es steht zu befürchten, dass auch noch zu gut gemeinte Antirassismus Konzepte in eine Schublade verschwinden.

Advertisements

Über Jugendbündnis F.E.T.E.

Das F.E.T.E. ist ein Bündnis aus jungen Leuten, das sich in der Stadt Eberswalde und Umgebung gegen Rechtsextremismus und insbesondere gegen rechte Subkultur engagiert.
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Infos abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s