Veranstaltung Nazistrukturen im Barnim am 16.04. um 19:00 Uhr im Studiclub Eberswalde

Am NPD-Stand auf dem Markt, im Regio und in der Mensa. In Cottbus,
Wittenberge, aber auch in Eberswalde und Umgebung sind Nazis unterwegs.
Gerade zur bevorstehenden Landtagswahl in Brandenburg und im Kontext der aktuellen, rassistischen Anti-Asyl-Bewegung sind sie gehäuft anzutreffen.
Um über das „Who is Who?“ der Nazistrukturen im Barnim zu informieren bietet die afie (antifaschistische initiative eberswalde) am 16.4. um 19:00 Uhr zusammen mit dem dem apabiz e.V. einen Vortrag im Studiclub an.
Kommt zahlreich, bleibt antifaschistisch.

Für weiter Infos klickt auf:
http://www.afie.blogsport.de/

Oder schreibt an:
afie[ät]riseup.net

Nazis und Personen rechter Gesinnung sind von der Veranstaltung
ausgeschlossen.

Advertisements

Über Jugendbündnis F.E.T.E.

Das F.E.T.E. ist ein Bündnis aus jungen Leuten, das sich in der Stadt Eberswalde und Umgebung gegen Rechtsextremismus und insbesondere gegen rechte Subkultur engagiert.
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Lokal abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s