Filmreihe zum Thema Flüchtlingsschicksale im Joachimsthaler Heidekrug

Am Freitag, 13.03.2015 um 19:30 Uhr den Dokumentarfilm Land in Sicht von Judith Keil & Antje Kruska (Deutschland 2013, 93 Minuten). Eine der Regisseurinnen kommt zum Publikumsgespräch. Eintritt 5 Euro.

Am Samstag, 14.03.2015 um 19:30 Uhr den Dokumentarfilm Can’t be silent von Julia Oelkers und Lars Maibaum (Deutschland 2013, 85 Minuten). Dieser Film lief im Herbst 2014 schonmal in Eberswalde. Eintritt ebenfalls 5 Euro.

Am Sonntag, dem 15.03.2015 um 10.30 Uhr den DEFA-Spielfilm Als Unku Edes Freundin war von 1980. Der Eintritt beträgt für Kinder 1,50 € und für Erwachsene 3,00 €.

Links zu den Veranstaltungen findet man hier:

http://heidekrug.org/kulturhaus-programm/kino:2/dokumentarfilmlandinsicht:137/

http://heidekrug.org/kulturhaus-programm/kino:2/dokumentarfilmcantbesilent:158/

http://heidekrug.org/kulturhaus-programm/kinderkino:10/kinderkinoalsunkuedesfreundinwar:123/

 

Advertisements

Über Jugendbündnis F.E.T.E.

Das F.E.T.E. ist ein Bündnis aus jungen Leuten, das sich in der Stadt Eberswalde und Umgebung gegen Rechtsextremismus und insbesondere gegen rechte Subkultur engagiert.
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Lokal abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s